Zusatzerhebung der Nachbarschaftshilfe: Lernbegleitung

Du hast dich bereits für die Nachbarschaftshilfe angemeldet: dafür ein großes Danke!

Aktuell erweitern wir das Netzwerk um:
Lernbegleitung für Schulkinder

Wir suchen nach Studierenden und Personen, die Schülerinnen und Schüler beim Lernen zuhause unterstützen können, da diese aktuell auch von zuhause aus lernen.

Du kannst in einem oder in mehreren Fächern Hilfe beim Lernen anbieten? Dann melde dich an und hilf Schulkindern dabei, auch während dieser Krise ihre Schulaufgaben möglichst gut zu bewältigen.

Die Lernunterstützung erfolgt ausschließlich digital, es finden keine persönlichen Termine statt. Wir ordnen dich anhand der angegebenen Fächer und Altersstufen Schuldkindern zu, die deine Hilfe brauchen können.Es geht dabei NICHT um Nachhilfestunden. Vielmehr sollen bei der Lernhilfe aufgegebene Schulaufgaben gemeinsam besprochen werden, du kannst den Schülerinnen und Schülern Tipps zum Lernen geben und sie allgemein beim eLearning unterstützen. Dies unterstützt die Schulkinder, sowie auch Eltern, die zum Teil aktuell auch wichtige Arbeitsfelder weiterhin abdecken müssen.

Wenn du dir vorstellen kannst, zusätzlich in der Lernbegleitung als Freiwillige/r in zur Verfügung zu stehen, fülle bitte noch folgendes Formular aus, damit wir die Stammdaten erweitern können:

Erhebung für die Lernbegleitung (falls du hier unterstützen möchtest):









Dieses Projekt des Diakoniewerks in Kooperation mit der Stadt Salzburg und dem Bewohnerservice wird von folgenden Salzburger ÖH Vertretungen unterstützt: