Inklusive Pädagogik / Fokus Behinderung

Um was geht es im Studium?

Das Studium beschäftigt sich mit Lern- und Entwicklungsschwierigkeiten, Berufsorientierung und Beratung. Der Fokus liegt jedoch auf Lern- und Entwicklungsschwierigkeiten, dieser Themenblock wird jedoch in vier weitere Kategorien unterteilt. Zuerst die soziale und emotionale Entwicklung wo besonders auf den Förderbedarf eingegangen wird. Als zweiten Teil die Sprachentwicklung und Kommunikationsfähigkeit, welcher sich intensiv mit der Sprachförderung auseinander setzt. Der dritte Aspekt ist das Lernen und die kognitive Entwicklung. Zuletzt gibt es noch Wahrnehmung und körperlich-motorische Entwicklung.

Die Spezialisierung Inklusive Pädagogik/Fokus Behinderung ersetzt im Studium ein Unterrichtsfach. Das bedeutet, dass die Studierenden nach ihrem Studium auf die Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern eingehen können, welche durch soziale, sprachliche oder lernen bedingte Barrieren in ihrer Schullaufbahn beeinträchtigt werden. Da dies jedoch kein eigenes Unterrichtsfach ist, ist es empfehlenswert das Zweitfach so zu wählen, dass man an allen Schultypen trotz einem Fach genügend Stunden bekommen kann.

Curricula

Das Cluster Mitte Bachelor Curriculum für Griechisch findest du hier.
Das Cluster Mitte Master Curriculum für Griechisch findest du hier.

Facebook

Es gibt auch eine Facebookgruppe für das Lehramt: Universität Salzburg Lehramt (Lehramt Cluster Mitte Salzburg + Linz)

Auch haben die Studienvertretungen eigene Facebookseiten wo du immer die neusten Informationen bekommst.
Fürs Lehramt ist die STV Lehramt Uni Salzburg zuständig.