Warum eine Lehramtsvertretung?

Das Lehramt nimmt seit der ÖH Wahl 2017 im Wahlrecht eine Sonderrolle ein. Mit den gemeinsam eingerichteten Studien kannst du an zwei Hochschulen deine Studienvertretung wählen, und an zwei Hochschulen die Hochschulvertretung/Universitätsvertretung wählen.

Das Lehramt ist ein Bereich, der aktuell sehr im Umbruch ist. Aufgrund der PädagogInnenbildung NEU im Jahr 2013 hat sich das Studium komplett umgestellt, das Dienstrecht wurde geändert, das Unterrichtspraktikum wurde abgeschafft. Der Studienplan hat sich in den letzten Jahren häufiger als in allen anderen Studien geändert, in Zusammenarbeit mit 11 Hochschulen in Salzburg und Linz wird seitdem das Studium gemeinsam überarbeitet, angeboten und besprochen.

Dies stellt hohe Anforderungen an eine ehrenamtliche Vertretung. Mit bis zu 50 Sitzungen im Jahr zwischen Linz und Salzburg liegt es an eurer STV, bzw. den Studienvertretungen der einzelnen Hochschulen, das Beste für euch in allen Bereichen herauszuholen und Probleme frühzeitig zu erkennen.

Daher: wähle deine Lehramtvertretung, gib dem nächsten STV Team eine starke Rückendeckung bei zukünftigen Verhandlungen und Gesprächen, und setze ein Zeichen, dass Studierendenmitsprache auch dir wichtig ist.