Weil immer wieder Fragen kommen, hier kurz die wichtigsten Infos zusammengefasst:

Bildschirmfoto 2016-05-13 um 10.15.34

Was ist das studienplangebundene Wahlfach und wie finde ich die Auswahl dazu?

Nein, das studienplangebundene Wahlfach kann nicht frei gewählt werden. Es kann auch nicht ein beliebiger Kurs des Fachbereichs Pädagogik gewählt werden, sondern es muss aus einer klar definierten Liste aus Lehrveranstaltungen gewählt werden. Du musst einen dieser Kurse für dein Studium belegen. Diese Liste findest du so über PlusOnline:

gebundenes wahlfach pädagogik

Abschluss der allg. pädag. Ausbildung:

Für einige Fächerkombinationen schließt die allg. pädag. Ausbildung mit einer Portfolioprüfung ab (NUR MAG. LEHRAMT; NICHT BA LEHRAMT!).

Dies betrifft, wer beide:

  • Fächer an der KGW (Deutsch, Englisch, Französisch, Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung, Griechisch, Italienisch, Latein, Bewegung und Sport, Psychologie und Philosophie, Russisch und Spanisch)
  • Fächer am Mozarteum
  • Fächer gemischt KGW & Mozarteum

studiert.

Wer muss keine Portfolioprüfung machen:

  • Wenn mind. ein NaWi- oder Theologiefach studiert wird

Woraus besteht das Portfolio?

Es besteht aus 3 unterschiedlichen Portfolioteilen, welche aus portfoliowürdigen Arbeiten aus den Kursen entstammen. Wichtig ist also, sich rechtzeitig auch in den Kursen um Portfoliostempel zu kümmern und dies auch mit der LV-Leitung abzusprechen.

Die 3 Teile können aus folgenden Bereichen sein; kein Bereich darf aber doppelt verwendet werde:

  1. Lerntagebuch/Praxisjournal
  2. Unterrichtsplanung
  3. Unterrichtsreflexion
  4. Systematische Beobachtung + Auswertung
  5. Additum zu einem theoretischen Thema, in dem vertiefend Fragestellung beantwortet werden
  6. Eine qualifizierte Ausarbeitung des “eigenen Themas” für die Lehrveranstaltung “Schulentwicklung” in Form eines Lehrtextes oder eines mindmap o. ä.
  7. mindestens zwei kommentierte Videoaufnahmen über eigene praktische Versuche, aus denen der Zuwachs an praktischer Kompetenz sichtbar wird

Weitere Infos zum Portfolio: http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=22035

 

Bestätigung über den Abschluss der allg. pädag. Ausbildung

Wenn alle Kurse und, falls notwendig, die Portfolioprüfung abgeschlossen sind, musst du eine Bestätigung über den Abschluss im Sekretariat der School of Education (Unipark, 2. Stock) beantragen. Dazu alle LV-Zeugnisse der allg. pädag. Ausbildung ausgedruckt mitbringen. Die Ausstellung kann einige Tage oder Wochen dauern, also rechtzeitig beantragen. Diese Bestätigung muss dem Prüfungspass für die Unterrichtsfächer beigelegt werden, welcher dann beim Prüfungsreferat abgegeben wird.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.