Das Cluster Mitte besteht aus verschiedenen teilnehmenden Hochschulen. Während grundsätzlich im Rahmen des Lehrveranstaltungsangebots frei gewählt werden kann, wo man eine bestimmte LV machen will, so ist die zentrale Frage, welche Hochschulen überhaupt welchen Kurs anbieten. Aus dieser Frage heraus wurden nun Salzburg-exklusive Lehrveranstaltungen definiert, die auch alle Studierenden aus Linz zwingen, nach Salzburg zu pendeln. Diese Lehrveranstaltungen sollen je Unterrichtsfach gebündelt an einem Wochentag angeboten werden, sodass Linzer Studierende nicht mehrere Tage je Unterrichtsfach pendeln müssen.
Dies hat natürlich auch auf alle Salzburger Studierenden Auswirkungen, da es zwar mehr Parallelkurse gibt, aber auch u.U. höhere Konkurrenz beim Wunschtermin und Wunschwochentag, sowie insgesamt höhere Anmeldezahlen bei den Kursen.

Die gesamte Liste der Lehrveranstaltungen, die nur noch von der Universität Salzburg (!) angeboten werden (also auch nicht mehr von der PH Salzburg), gibt es hier:

https://lehramt-salzburg.at/wp-content/uploads/2019/07/LV-Planung-UF-GW-EN-DE-BSP_Stand-18.7.19.pdf

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.